geht gleich los...

Cityring Konzerte

Die Örtlichkeit macht das Erscheinungsbild

Der Dortmunder Friedensplatz war nicht nur der Austragungsort der Cityring Konzerte 2016, sondern auch der Formgeber des Corporate Designs. Aus der Vogelperspektive zeigt der Platz ein Raster welches sich adaptiv auf die Medien des Festivals übertragen ließ. Somit ist ein dynamisches Erscheinungsbild für eine dynamische Veranstaltung entstanden.

Im Auftrag von gestaltend habe ich die Art Direction geleitet und zusammen mit Phillip Berg und Lukas Riese das CD des Festivals gestaltet.

Fotocredits: Jan Heinze (Zilla Medienagentur) und gestaltend